0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Überzeugungen zu sprachlicher Heterogenität

Liebe Studierende,

ich heiße Lisa-Marie Wolf und im Rahmen meiner Masterthesis am Lehrstuhl Wirtschaftspädagogik II der Universität Konstanz führe ich eine Befragung zum Thema Überzeugungen angehender Lehrkräfte hinsichtlich sprachlicher Heterogenität durch.

Sprachliche Heterogenität stellt keine Ausnahme in der Schule und im Unterricht dar, sondern gehört weltweit zum Normalfall. Umso wichtiger erscheint es, dass angehende Lehrkräfte auf diese Situation vorbereitet werden. Neben dem sprachdidaktischen Wissen zum sprachsensiblen Unterrichten, sind vor allem die Überzeugungen von angehenden Lehrkräften für das künftige erfolgreiche Handeln im Unterricht von großer Bedeutung.

Um die Frage, wie die professionellen Überzeugungen angehender Lehrkräfte hinsichtlich sprachlicher Heterogenität ausgeprägt sind, beantworten zu können, brauche ich deine Unterstützung!

Die Befragung dauert ca. 10 Minuten. Deine Antworten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Datenerhebung, -speicherung und -auswertung erfolgen in anonymisierter Form. Die Daten werden in aggregierter Form ausgewertet, sodass ein Rückschluss auf deine Person nicht möglich ist.

Gerne kannst du mich bei Anregungen und Fragen unter lisa-marie.wolf@uni-konstanz.de kontaktieren.

Vielen Dank für deine Teilnahme und die Unterstützung meiner Masterarbeit!

Lisa-Marie Wolf